Wildbirne Baum-Anzuchtset

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €13,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

...

Mit diesem Wildbirne-Baum-Anzuchtset bekommst du alles zum Pflanzen in einem Komplettpaket zu Dir nach Hause. Mach deinen Garten, Balkon oder Terrasse zu deinem eigenen kleinen Wäldchen oder verschenke ein Set zur Geburt oder Hochzeit!

  • Einfaches pflanzen
  • Einfaches Umtopfen
  • Kein Plastik
  • Ganzheitliches Naturprodukt
  • cradle-to-cradle
  • Gesundes Wachstum
  • Nachwachsende Rohstoffe

        Handverpackt und klimaneutral mit DHL gogreen versandt!

        Lieferumfang:

        Samen Forstsaatgut
        Erde torffrei aus nachwachsender Kokosfaser
        Pflanztopf 100% kompostierbar, aus nachwachsender Hanffaser
        Umverpackung Recyclingkarton
        Verschlussdeckel aus Graspapier
        Verschlussbanderole aus Graspapier
        Anleitung aus Graspapier, im Verschlussdeckel, bebildert

         

        Lieferzeit: 2-3 Werktage

        Verfügbarkeit: Auf Lager

         

        Wissenswertes zur Wildbirne

        • entschlackend
        • bei Kopfschmerzen
        • bei Erkältungen

        Ein Wildbirnenbaum ist ein traumhafter Anblick. Er kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen und trägt im Sommer saftige Frücht.

        Die Wildbirne hat ein säuerlich-süßes Aroma und ist als Kompott ein echter Klassiker. Der Wildbirnenbaum wird im Sommer von einer weißen Blütenpracht geschmückt. Das Holz der Wildbirne ist sehr begehrt, da die Bestände sehr gering und die Preise hoch sind. In manche Regionen gilt der Wildbirnenbaum als gefährdete Art. Dazu ermöglicht er zahlreichen Tierarten das Leben und Überleben in freier Wildbahn.

        Die Frucht der Wildbirne gilt als Heilmittel bei Durchfall, Migräne und Pleuritis. Die Blüten des Wildbirnenbaums werden häufig als Tee bei Nierenbeckenentzündung eingesetzt. Der Birnensaft dient ebenfalls als Kur zur Entgiftung des Körpers.

        Pflanzanleitung

        • Lege das Wildbirnen-Saatgut für 24 Stunden in lauwarmes Wasser ein
        • Keimung kann bis zu 12 Wochen dauern