Kapuzinerkresse Bio Blumen-Anzuchtset

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €5,99
Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19 zzgl. Versandkosten

...

Mit diesem Kapuzinerkresse Bio Blumen-Anzuchtset lässt du dein kleines Gartenreich erblühen und bietest Nahrung für unsere kleinen Freunde: die Bienen.

Deine Vorteile:

  • Einfaches Pflanzen
  • Einfaches Umtopfen
  • Kein Plastik
  • Ganzheitliches Naturprodukt
  • Gesundes Wachstum
  • Aus nachwachsenden Rohstoffen

Lieferumfang:

Samen unbehandeltes Biosaatgut
Erde Terra Preta Konzentrat, 0,6 Liter, Pflanzenerde
Pflanztopf 100% kompostierbar, aus nachwachsender Hanffaser
Umverpackung Recyclingkarton
Verschlussdeckel aus Graspapier
Verschlussbanderole aus Graspapier
Anleitung aus Graspapier, im Verschlussdeckel, bebildert

 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager


 


Wissenswertes zur Kapuzinerkresse

  • hilft bei Halsinfekten
  • Blüten, Blätter und Früchte essbar
  • Zier- und Speisepflanze

Ursprünglich kommt die wunderschöne Kapuzinerkresse aus Südamerika, ist aber mittlerweile auch in unseren Breitengraden auf vielen Balkons und Gärten beheimatet. Wenn man die Kapuzinerkresse isst, schmeckt sie leicht scharf. Dies liegt an den Senfölen der Pflanze, die auch gegen Pilze und Bakterien wirken. Die Kresse ist hilfreich in der Wundheilung, bei Verdauungsstörungen, Blasen- oder Halsinfekten. Aufgrund dieser Wirkungen wurde sie 2013 auch als Arzneimittelpflanze des Jahres ausgezeichnet. Die Kapuzinerkresse mag es sonnig, sie wächst auf dem Boden kriechend oder kletternd. Du kannst Blätter, Früchte und sogar ihre Blüten essen, sei es als Suppe, als Salat, in der Butter oder als Beilage - wann immer Du einen frischen Geschmack magst, ist die Kresse richtig.

Pflanzanleitung

  • Saatzeit (Freiland): Mitte Mai